Ausblick

Ausblick auf zukünftige Termine

Gesprächskreis

Datum: 24. September 2023
Uhrzeit: 13:30
Ort: Habichtshorst 8, Bad Segeberg
Gesprächskreis

Nach einer Kurzwanderung durch angrenzende Landschaftsschutzgebiete treffen wir uns zur Diskussion am Ausgangsort, je nach Wetterlage draußen oder drinnen. Die Themen stehen noch nicht fest. Die Teilnehmer legen diese zu Beginn fest.

Zur organisatorischen Vorbereitung bitte ich Euch um kurze Anmeldung bei mir. Sofern wir wg. der Spätsommersonne auf der Terrasse bleiben, denkt bitte an wärmende Kleidung.
Thematisch sind wir offen. Die Runde bestimmt das zentrale Thema. Als Vorschlag hier folgende NDS-Artikel der letzten Tage:
„Totalitarismus sei kein Zufall und bilde sich nicht in einem Vakuum. Der Ursprung liege im Phänomen der „Massenbildung“, einer Art kollektiver Hypnose. Das meint der belgische Psychologe Mattias Desmet. Er sieht auch in der Corona-Politik eine Form von hypnotischer Massenbildung. Unser Autor Udo Brandes hat sein Buch „Die Psychologie des Totalitarismus“ für die NachDenkSeiten gelesen und stellt es vor.“ (NDS vom 16.9.2023)
Hierzu erreichte mich auch folgende Anregung von Thorsten R., welche ich gerne weitergebe: „Der Journalist Norbert Häring, von dem ich viel halte, hat sich damit befasst und äußert sich wie folgt auf seiner Homepage. 17.9. Totalitarismus: Aus Anlass einer sehr positiven Rezension von Mattias Desmets „Die Psychologie des Totalitarismus“ auf den Nachdenkseiten möchte ich auf meine vor einiger Zeit erschienene kritische Rezension aufmerksam machen und als bessere Lektüre das Buch „Umgekehrter Totalitarismus“ von Sheldon Wolin empfehlen.“
Vielleicht können wir beide Positionen in kurzen Statements einbringen und darüber gerne strittig diskutieren. (Anmerkung Udo F.)
„Ob Krisen, Armut oder die zunehmende Verrohung und Spaltung der Gesellschaft, von der nach aktuellen Umfragen vor allem die AfD zu profitieren scheint: Die beängstigende Entwicklung der letzten Jahre ist das Ergebnis einer Politik, die im rücksichtlosen Gegeneinander von Menschen, Unternehmen und Staaten den Motor des wirtschaftlichen Fortschritts sah. Das sagt der Entwicklungsökonom Patrick Kaczmarczyk in seinem neuen Buch „Raus aus dem Ego-Kapitalismus“, aus dem die NachDenkSeiten einen Auszug zitieren. Für ihn steht fest: Ohne eine Abkehr vom Ego-Kapitalismus sind die gegenwärtigen Krisen bloß ein Vorgeschmack auf all das, was uns in Zukunft noch droht.“ (NDS vom 18.9.2023)Ich freue mich

Gesprächskreis

Datum: 10. Oktober 2023
Uhrzeit: 19:00
Ort: KDW e.V., Waschpohl 20, Neumünster
Gesprächskreis

Themen stehen noch nicht fest. Diese werden von den Teilnehmern zu Beginn festgelegt.

Gesprächskreis

Datum: 29. Oktober 2023
Uhrzeit: 13:30
Ort: Habichtshorst 8, Bad Segeberg
Gesprächskreis

Nach einer Kurzwanderung durch angrenzende Landschaftsschutzgebiete treffen wir uns zur Diskussion am Ausgangsort, je nach Wetterlage draußen oder drinnen. Die Themen stehen noch nicht fest. Die Teilnehmer legen diese zu Beginn fest.

Anmeldung bis zum Freitag vor dem Termin sind für die Organisation erbeten.

Gesprächskreis

Datum: 7. November 2023
Uhrzeit: 19:00
Ort: KDW e.V., Waschpohl 20, Neumünster
Gesprächskreis

Themen stehen noch nicht fest. Diese werden von den Teilnehmern zu Beginn festgelegt.

Gesprächskreis

Datum: 26. November 2023
Uhrzeit: 13:30
Ort: Habichtshorst 8, Bad Segeberg
Gesprächskreis

Nach einer Kurzwanderung durch angrenzende Landschaftsschutzgebiete treffen wir uns zur Diskussion am Ausgangsort, je nach Wetterlage draußen oder drinnen. Die Themen stehen noch nicht fest. Die Teilnehmer legen diese zu Beginn fest.

Anmeldung bis zum Freitag vor dem Termin sind für die Organisation erbeten.

© 2023 NachDenken in Südholstein • NachDenkSeiten Gesprächskreis Südholstein